Early Black Friday Planting Madness

25% SALE AUF ALLES

Machen wir diesen BLACK FRIDAY Grün!

Slider

Wie funktioniert’s?

WÄHLE DEINE ARMBÄNDER

Jedes Armband ist nach dem Baumpflanzungsprojekt benannt, welches es unterstützt.

KAUFE DEINE ARMBÄNDER

Durch deine Unterstützung hilfst du uns Baumpflanzungsprojekte auf der ganzen Welt zu finanzieren. Unsere Baumpflanzungen werden ausschließlich durch den Verkauf von Treecelet-Armbänder finanziert.

FERTIG!

Wir sind jetzt an der Reihe, Ihre Bäume zu pflanzen und das Bewusstsein für das Problem zu schärfen. Jetzt ist es Ihre Aufgabe, das Armband zu tragen und die Botschaft zu verbreiten.

WÄHLE DEINE ARMBÄNDER

Unsere originalen Treecelets

  • Indonesien

    20,00 
    In den Warenkorb
  • Madagaskar

    20,00 
    In den Warenkorb
  • Kenia

    20,00 
    In den Warenkorb
  • Haiti

    20,00 
    Ausverkauft

Tierrettungs-Armbänder

Armbänder die Bäume pflanzen und gefährdeten Tieren helfen

  • Elefantenarmband

    25,00 
    In den Warenkorb
  • Koalaarmband

    25,00 
    In den Warenkorb
  • Faultierarmband

    25,00 
    In den Warenkorb
  • Bienenarmband aus recyceltem Holz

    25,00 
    In den Warenkorb

Unser Ziel

Zunächst ist unser Anliegen 1 Million Bäume zu pflanzen, wobei du uns jeden Monat helfen kannst diesem Ziel näher zu kommen. Denn es geht nicht nur darum gemeinsam Bäume zu pflanzen, sondern eine bessere Zukunft für uns und unsere Kinder zu schaffen.

Im letzten Monat gepflanzte Bäume

Gesamtzahl gepflanzter Bäume

Dein Armband.
Dein Projekt.

Mit deinem Treecelet Armabändern kannst du 9 verschiedene Baumpflanz- und Tierschutzprojekten unterstützen, die ohne deiner Hilfe unmöglich wären. Finde dein Herzensprojekt und unterstütze es mit deinem Kauf eines unserer Treecelet Armbänder.

Standort: Insel Biak
Meist gepflanzter Baum: Mangrove
Baumpflanzpartner: Eden Reforestation Projects

Indonesien

Standort: Ankarafantsika-Nationalpark, Mahabana
Meist gepflanzter Baum:: Mangrove
Baumpflanzpartner: Eden Reforestation Projects

Madagaskar

Standort: Süd-Haiti
Meist gepflanzter Baum: Mangrove, Zitrusfrüchte
Baumpflanzpartner: Eden Reforestation Projects

Haiti

Standort: Kijabe-Wald, Kreis Lamu
Meist gepflanzter Baum: Zitrusfrüchte
Baumpflanzpartner: Eden Reforestation Projects

Kenia

Standort: Tambopata-Nationalreservat, Bahuaja-Sonene-Nationalpark
Meist gepflanzter Baum: Iriartea deltoidea
Baumpflanzpartner: One Tree Planted

Amazonas-Regenwald

Standort: New South Wales
Meist gepflanzter Baum: Eukalyptus
Baumpflanzpartner: One Tree Planted

Australien

Standort: Kalimantan, Borneo
Ziel: Lebensraum erhalten, Waisenzufluchtsort für Orang-Utans
Schutzpartner: The Orangutan Project

Orang-Utanschutz

Standort: New South Wales
Ziel: Lebensraum erhalten, Waisenzufluchtsort für Koalas
Schutzpartner: Friends of the Koala

Koalaschutz

Standort: Nairobi
Ziel: Lebensraum erhalten, Waisenzufluchtsort für Elefanten
Schutzpartner: Sheldrick Wildlife Trust

Elefantenschutz

previous arrow
next arrow
Slider

Das ist ein zertifiziertes Projekt, das von weltführenden Wiederaufforstungsorganisationen unterstützt wird.

Werde ein Teil der Green Forest Bewegung

Bereits mehr als 15.000 Menschen haben mit uns Bäume angepflanzt. Wir sind eine Gemeinschaft, die sich für unseren wertvollen Planeten und die Zukunft unserer Kinder einsetzt.

Bewertungen von Trusted Shops

Häufig gestellte Fragen

Wer sind wir?

Wir sind Miha und Jaka, zwei Brüder aus Slowenien, die bereits ihr Leben lang in der Nähe von Wald und Holz leben. Seit mehr als drei Generationen führen wir einen kleinen Familientischlerbetrieb. Obwohl die Tischlerei klein ist, kennen wir sowohl die positiven als auch negativen Seiten der Branche. Weisst du eigentlich, dass jede Sekunde anderthalb Hektar Wald gerodet werden? Die Erkenntnis, dass wir zu diesem Problem einen erheblichen Teil beitragen, hat uns sehr belastet.

Deswegen haben wir uns entschlossen zu handeln. Als junge Generation wollen wir die Holzindustrie verändern und ihre Bedeutung neu definieren. Wir stellen die Natur und Wälder an die erste Stelle und unsere Produkte an die zweite.
Wir haben ein Geschäftsmodell implementiert, mit dem wir einen großen Beitrag zur Natur leisten und schnell wachsen. Einerseits, damit unsere Partner vor Ort fair bezahlt werden können und andererseits, um in den soziale Medien das Bewusstsein für Rodungen zu stärken.
Auf diese Weise wurden die Treecelet-Armbänder geboren. Mit jedem jedem gekauften Armband verpflichteten wir uns Bäume zu pflanzen, indem wir Baumpflanzprojekte unserer gemeinnützigen Partner unterstützen und zusätzlich Spenden an andere Organisationen im Bereich Wald und Tiere leisten. Außerdem war unsere Absicht eine organisatorische Infrastruktur aufzubauen, die unser zukünftiges Wachstum unterstützt.

We are really excited that you would like to know more about us. Please click here to learn more about who we are.

Wir freuen uns, dass du gerne mehr über uns erfahren willst. Bitte hier klicken, um mehr über uns zu erfahren.

Wie werden Bäume gepflanzt?

Mit jedem erworbenen Produkt, unterstützen wir Baumpflanzprojekte auf der ganzen Welt. Bei der Baumpflanzung kooperieren wir mit den weltweit führenden Wiederaufforstungsorganisationen Eden Reforestation Projects und One Tree Planted. Zusammen pflanzen wir Bäume in den am stärksten betroffenen Gebieten der Welt.

Abgesehen von der Baumpflanzung unterstützen wir auch Aufklärungsinhalte in sozialen Medien, sowohl über die Erhaltung von Lebensräumen, als auch über den Tierschutz.

Wie kann ich mir sicher sein dass ihr vertrauenswürdig seid?

Das ist eine Frage, die wir beide lieben und hassen. Warum du uns vertrauen kannst?

Unser Projekt hat rein gute Absichten. Es ist traurig zu sehen, dass Menschen großartigen Projekten den Rücken zukehren, weil den Menschen dahinter nicht vertraut werden kann. Auch wir haben die Nase voll von korrupten Wohltätigkeitsorganisationen!
Wir sind keine riesige Wohltätigkeitsorganisation, sondern lediglich eine Gruppe junger Umweltenthusiasten, die versucht die Welt zu einer besseren zu machen.
Wir streben nach höchster Nachhaltigkeit und höchsten ethischen Standards. Deshalb arbeiten wir nur mit den besten und vertrauenswürdigsten Organisationen der Welt zusammen, um gemeinsam Bäume zu pflanzen und Tiere zu schützen.

Wir sind ein zertifizierter Partner der weltweit führenden Wiederaufforstungsorganisationen Eden Reforestation Projects und One Tree Planted.
Ebenfalls sind wir mit einem Klick auf der Webseite der Partner Eden Reforestation Projects zu finden, als auch mit einem Klick auf der Webseite One Tree Planted.

Ebenfalls kooperieren wir auch mit anderen Organisationen, die höchste Bewertungen genießen und sich hauptsächlich für die Erhaltung von Lebens- und Tierräume einsetzten. Alle unsere Projekte und Partner kannst du hier überprüfen.

Jederzeit kannst du dir alle unsere Zertifikate unserer Kooperationen anschauen. Zertifikate, die die Zusammenarbeit mit den oben genannten Organisationen belegen, findest du hier.

Wir lieben die Zusammenarbeit!
Wir streben nach höchsten ethischen Standards, weshalb die Mehrheit unserer Armbänder in Slowenien hergestellt wird und unsere Produkte ethischen und ökologischen Zertifikaten entsprechen.

Welche Baumarten werden gepflanzt und wo werden sie gepflanzt?

Mit jedem Produkt unterstützt du nachgewiesene Baumpflanzprojekte. In jeder Produktbeschreibung beschrieben, wo für das jeweilige Produkt ein neuer Baum gepflanzt wird, als auch wie viele Bäume angepflanzt werden.
Zurzeit arbeiten wir aktiv an den folgenden Baumpflanzprojekten:

  • Madagaskar
  • Indonesien
  • Haiti
  • Kenia
  • Australien
  • Amazonas-Regenwald

Die Baumarten hängen vom jeweiligen Standort ab. Du kannst alle Baumarten und Partner unserer Baumpflanz- und Erhaltungsprojekte hier überprüfen.

Sollten nicht ältere Bäume erhalten werden, anstatt neue zu pflanzen?

Unserer Meinung nach, sollten sowohl Bäume erhalten, als auch neue gepflanzt werden.
Deshalb haben wir einen gesunden Kreislauf geschaffen, den wir „Plant & Prevent“ nennen.
Neben Baumpflanzprojekten unterstützen wir auch Aufklärungsinhalte in sozialen Medien, um Menschen zu zeigen, was wir alle tun können, um die Rodung der Wälder zu verringern. Wir wollen dazu beitragen, das Denken und Handeln der Menschen zu verändern. Mit der Unterstützung von Baumpflanzprojekten, unterstützen wir auch den Schutz neu gepflanzter Bäume.

Wenn du besorgt bist, dass die neu gepflanzten Bäume in naher Zukunft gefällt werden, dann solltest du wissen, dass alle Baumpflanzprojekte, die wir unterstützen, geschützt sind.
Schau dir dieses Video an, um zu sehen, wie die Bäume geschützt werden.

Außerdem unterstützen wir auch Projekte zur Erhaltung von Lebensräumen.
Überprüfe hier unsere Projekte.

Warum ist Treecelet keine gemeinnützige Organisation?

Wir sind ein zertifiziertes umweltfreundliches Unternehmen, welches sich gegen die Waldrodung und -zerstörung einsetzt.

Wir sind keine gemeinnützige Organisation, weil wir uns auf unsere Zielsetzung fokussieren und nicht auf die Bürokratie, die mit einer gemeinnützigen Organisation leider einhergeht. Deswegen finanzieren wir alle unsere Baumpflanzprojekte und Bemühungen zur Bewusstseinsbildung durch deinen Kauf unserer Treecelet-Produkte. Alle finanziellen Mittel werden ausschließlich in Baumpflanzprojekte, Bewusstseinsbildungen in sozialen Medien und Weiterentwicklungen von Treecelet-Projekten reinvestiert. Somit wird mit den Projekten kein persönlicher Gewinn erzielt.

Wir haben uns bewusst dagegen entschieden als Wohltätigkeitsorganisation zu arbeiten und handeln lieber als umweltfreundliches Unternehmen. Hauptsächlich deswegen, weil sich die Projekte schneller skalieren lassen. Finanzielle Mittel sind für gemeinnützige Organisationen sind oft auf einen gewissen Zeitraum begrenzt und nur für gewisse Projekte bestimmt. Unser Unternehmen finanziert sich ausschließlich durch eigene Geschäftsergebnisse. Dadurch können wir selber entscheiden, wo wir unsere Ressourcen einsetzen. Wenn wir unser Ziel WIRKLICH erreichen wollen, benötigen wir eine enorme Skalierbarkeit. Ebenfalls ist es schwierig genügend Investitionen aufzutreiben, um als gemeinnützige Organisation eine Wirkung zu erzielen. Kurz gesagt, wir sind fest davon überzeugt, dass wir als umweltfreundliches Unternehmen mehr zur Umweltauswirkungen beitragen können.

In Zukunft wollen wir das Projekt ausbreiten und uns dabei auf lokale Waldrodungen konzentrieren. Unser Unternehmen ist noch nicht ausgereift, dennoch versuchen wir es jeden Tag noch nachhaltiger zu gestalten, indem wir in umweltfreundliche Verpackungen investieren und somit eine neue nachhaltige Herstellung für unsere Produkte finden unsere alltäglichen Praktiken verbessern. (novi stavek – neuerdings)

Ja, wir wollen in Zukunft Gewinn erzielen, um Arbeitsplätze zu schaffen und angemessene Löhne sicherzustellen.

Besonders wir, die junge Generation, sollte Arbeitsplätze schaffen und gleichzeitig gutes der Natur tun. Es sind so viele Menschen zum Nachteil unseres Planeten reich geworden! Vor allem deswegen ist es nicht fair, dass uns kein anständiger Lebensunterhalt zusteht, wenn wir doch versuchen etwas Gutes zu tun. Es ist nicht fair, dass „Gutes tun“ oft in Verbindung mit „arm sein“ steht, da erwartet wird, dass gemeinnützige Arbeit kostenlos ist.

Wir sind der Ansicht, dass Menschen, die die Welt zu einer besseren machen wollen, es verdienen gerecht bezahlt zu werden. Wir wollen, dass unser Unternehmen als Beispiel dient und zeigt, dass sich Unternehmen sowohl für die Natur, Arbeitsplätze als auch für faire Gehälter einsetzten können und hoffen andere von unserem Modell zu inspirieren. Wir sollten alle nach kreativen Lösungen suchen, um die Welt für unsere Kinder zu einem besseren Ort zu machen.

Muss ich ein Armband kaufen, um Bäume zu pflanzen?

Für uns steht nicht im Vordergrund, dass unsere Armbänder oder andere Produkte gekauft werden. Wir wollen lediglich, dass jeder etwas zu Natur beiträgt und dadurch handelt. Mit unseren Produkten versuchen wir eine positive Botschaft zu vermitteln, für die wir jedoch Unterstützungen benötigen. Natürlich kann unser Projekt nicht für jeden das Richtige sein, und das ist auch gut so. Denn jedem soll die Wahl überlassen bleiben: Bäume zu pflanzen, direkt an lokale oder weltweite Organisationen zu spenden oder sich einer Initiative anzuschließen, wie zum Beispiel unserer.

Auf welche Art letzten endes beigetragen wird, ist irrelevant, hauptsache wir handeln! Wir sind absolut nicht der Meinung, dass es „andere schon in Ordnung bringen werden“ bzw., dass es die Aufgabe der Regierungen ist, die Umwelt zu retten. Der Umschwung liegt allein in unserer Hand. Es kommt auf unsere täglichen Entscheidungen an. Schon alleine mit dem Kauf von verarbeiteten Lebensmitteln die Palmöl enthalten, nehmen wir enormen Einfluss auf unsere Natur. Und das ist genau das, was wir auf lange Sicht ändern wollen – die Mentalität der Menschen.

Was uns von anderen Organisationen unterscheidet, ist das Wissen über soziale Medien. Vor allem nutzen wir Facebook und Instagram, um das Bewusstsein der Menschen für unsere Projekte zu stärken. Denn wir finanzieren nicht nur in Baumpflanzprojekte, sondern ein Großteil unserer Arbeit widmet sich den Aufklärungsvideos. In gewisser Weise hacken wir den Kapitalismus und die sozialen Medien zum Nutzen der Umwelt. Wenn wir das einfach ausdrücken könnten, Zertifikate oder andere Produktunterstützungen:

  • Baumpflanzungsprojekte
  • Einleitung lokaler Baumpflanzaktionen
  • Bewusstseinsinhalte
  • Entwicklung des Treecelet-Projekts
  • Unsere Arbeit
Wie unterscheiden sich Treecelet-Armbänder uns andere Produkte von Anderen?

Für jedes Armband oder jedes andere verkaufte Produkt finanzieren wir Baumpflanzprojekte auf der ganzen Welt und Aufklärungsinhalte in sozialen Medien. Unser langfristiges Unternehmensziel ist es mit unseren Produkten das Denken und Handeln der Menschen umzugestalten.

Wir streben ausschließlich nach höchsten nachhaltigen und ethischen Standards. Wir versuchen stets unsere Praktiken und die Auswahl der Materialien zu verbessern, um nachhaltige Produkte herzustellen.

Wo werden die Armbänder hergestellt?

Jedes unserer Produkte wird entweder von uns selbst oder nach unseren Ideen und Vorstellung mit höchsten ethischen Standards (von einem unserer Parter) hergestellt. Wir sind stolz sagen zu können, dass der Großteil unsere Armbänder von uns in Slowenien hergestellt wird.

Zu Beginn haben wir mit einer Firma in China zusammegearbeitet, da wir in Europa für die gewünschte Menge keinen Hersteller finden konnten. Bevor wir jedoch mit der Zusammearbeit begonnen haben, wollten wir sichergehen, dass die Arbeiterinnen und Arbeiter vor Ort fair bezahlt werden. Auch wenn wir deshalb für die Armbänder mehr bezahlen mussten, war uns das ein wichtiges Anliegen. Wir wissen, dass faire Bedingungen ihren Preis haben, weshalb wir auch bereit sind mehr zu bezahlen. Auch wollten wir zu Beginn keine eigenen Produktion haben, da dies mit hohen Kosten und Risiken verbunden ist und unser Projekt dadurch scheitern könnte.

Wir wussten nicht wie unser Projekt ankommen würden, weshalb wir uns letzten endes für die Zusammenarbeit mit einem Hersteller entschieden haben.

Nachdem sich unser Projekt als erfolgreich erwiesen hat, haben wir angefangen unsere Armbänder selber herzustellen, weshalb der großteil nun in Slowenien produziert wird.

Es handelt sich um die originalen Treecelets, die du auf unserer Website finden kannst.

Welche gemeinnützige Organisationen unterstützen sie?

Uns ist bewusst, dass man nicht auf eine Person, ein Unternehmen oder eine Organisation zählen kann, um der Entwaldung gegenzuwirken.

Deshalb arbeiten wir mit den weltweit führenden und vertrauenswürdigsten Baumpflanz- und Tierschutzorganisationen zusammen.

Wir sind stolz darauf sagen zu können, dass wir im ersten Jahr (März 2019 – März 2020) mehr als 20.000€ an unsere gemeinnützigen Partner gespendet haben, was 72% unseres Mehrertrags ausmacht. Hier eine Liste unserer gemeinnützigen Partner: klicke hier.